Software Archive

Lehrerzimmer FAQ

Lehrerzimmer – so geht’s:

1. Klassen eingeben

2. Klassen verwalten

3. Schule

4. Sterne vergeben

5. Sterne betrachten

6. Stoffverteilungspläne erstellen

7. Stoffverteilungspläne bearbeiten

8. Individuelle Förderpläne erstellen

9. Individuelle Förderpläne bearbeiten

10. Auswertung: Individueller Lernfortschritt

11. Drucken

12. ….

CHECK! FÜR LEHRER*INNEN

CHECK! LEHRERZIMMER kann die Schülerkompetenzen einer gesamten Klasse übersichtlich anzeigen, individuelle Förderpläne erstellen und die Lernfortschritte der Schülerinnen und Schüler auswerten.

Übersichtlich. Einfach. Zeitsparend. Interaktiv.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dokumentieren mit CHECK! Lehrerzimmer: Eintragen und Verwaltung der SchülerkompetenzenSCHÜLERKOMPETENZEN EINTRAGEN UND VERWALTEN
– Übersicht über die gesamte Klasse
– vollständig und fächerübergreifend
– Verwaltung mehrerer Klassen oder einer ganzen Schule

Planen mit CHECK! Lehrerzimmer: Erstellen, Verwalten und Drucken der StoffverteilungspläneSTOFFVERTEILUNGSPLÄNE ERSTELLEN
– als EinzellehrerIn oder im Team
– basierend auf dem Lernstand der SchülerInnen
– zeitsparende Unterrichtsvorbereitung

Planen mit CHECK! Lehrerzimmer: Erstellen, Verwaltung und Drucken der individuellen Förderpläne bzw. der WochenpläneINDIVIDUELLE FÖRDERPLÄNE ERSTELLEN
– als EinzellehrerIn oder im Team
– direkt auf Grundlage der Schülerkompetenzen
– genau auf Inklusion zugeschnitten

Überprüfen, Fördergespräche führen, Eltergespräche vorbereiten mit CHECK! Lehrerzimmer: Überblick gewinnen über den individuellen den Lernstand und den LernfortschrittLERNSTAND UND LERNFORTSCHRITT ERMITTELN
– mehr Transparenz
– schnelle Vorbereitung von Elterngesprächen
– vereinfachte, detaillierte Klassenübergabe

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

> LESEN SIE MEHR DAZU!


CHECK! LEHRERZIMMER wurde vom Raup&Ritter Verlag in Zusammenarbeit mit Jens Doose (Onwerk GmbH Softwareagentur, Mannheim) und Prof. Dr. Sven Klaus von der Fakultät für Informatik, Hochschule Mannheim entwickelt und programmiert.